Schule

 
 

Auf dem Sage College folgenden wir prinzipiell dem britischen nationalem Stundenplan (B.N.C.) mit de angemessenen Anpassungen an die Anforderungen und Eigenschaften einer britischen Schule in Spanien. 80% des Unterrichtsstoffes kommt vom B.N.C. und werden ausschließlich auf Englisch unterrichtet. Die restlichen 20% sind Teil des spanischen Schulstundenplans und haben das Ziel die spanische Kultur und Sprache zu vermitteln. Am Ende ihrer Schulkarriere erhalten Schüler sowohl den Britischen als auch den spanischen Abschluss.

Im britischen Schulsystem beginnt die Schulpflicht im Alter von 5 Jahren und endet meist mit 16. Damit isst das Schulsystem in der Regel 11 Jahre lang. Am Ende des „Compulsory Second“ nehmen Schüler a einer externen Abschlussprüfung der University of Cambridge teil. Diese nennt sich I.G.C.S.E. (International General Certificate of Secondary Education).

Nach Erlangen des I.G.C.S.E., können sie das spanische Bachullerato (Upper Secondary) anstreben. Sobald dies ebenfalls bestanden ist kommt es zur A-Levels Prüfung. Dieser Abschluss erlaubt es ihnen direkt in spanische Universitäten einzutreten. Manche Fächer wie Mathematik überlappen sich mit dem spanischen Stundenplan. Allerdings gibt es auch Fächer die einen unterschiedlichen Lehrninhalt haben. Beispiele hierfür wären PSHE, Business studies, Travel and Tourism, Media Studies, Economics, etc.

Wenn ein Kind von einer spanischen zu einer britischen Schule wechselt, kommt es in das Schuljahr, das im gemäß dem britischen Schulsystem zusteht.

Fordern Sie weitere Informationen an, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen.

 

Möchten Sie mehr wissen? Schreiben Sie uns an:



Bei Young Talent Golf bereiten wir unsere Spieler auf das Golf der Zukunft vor.



Aber es gab eine consequat den Autor des Lebens des Fußballs in den USA nonmauris. Klasse begann Beschäftigung Twist
pede in einem Fußballspiel. Klasse tac